30.01.2014

Erste Hilfe Praxistag


Am 28.Jänner kamen aus 3 Wiener Schulen insgesamt 30 Ersthelferinnen und Ersthelfer, um ihr Wissen praktisch zu erproben: Die Gäste (40 Schülerinnen und Lehrer der htl donaustadt) hatten 5 Szenarien vorbereitet mit jeweils drei Verletzten: Je ein Werkstätten-, Feuerwerks-, Motorrad-, Turnsaal- und Klassenunfall. Alle Beteiligten waren mit Begeisterung dabei, haben viel gelernt und sich abschließend mit Köstlichkeiten der Bäckerei Ströck gestärkt. Mit einer Urkunde des Wiener Jugendrotkreuzes fuhren die Gäste wieder nach Hause. Die meisten von ihnen sind als Schulsanitäter in ihrer Schule bereit, jederzeit bei Notfällen zu helfen.