Qualifikationsprofil der Absolventinnen und Absolventen

Computer Science

Internet und Telekommunikation haben einen starken Wandel des beruflichen und privaten Lebens bewirkt. Immer größere Datenmengen werden in kürzesten Zeitintervallen erstellt. Diese Entwicklung erfordert intelligente Tools zur sinnvollen Nutzung der Ressourcen. Die Hardware und insbesondere die Software sind immer kürzeren Produktlebenszyklen unterworfen. Weltweite Vernetzung, gehobene Kundenansprüche, veränderte Vermarktungsstrategien und zunehmendes Sicherheitsbedürfnis haben neue Qualitätsanforderungen entstehen lassen.

Die Höhere Lehranstalt für Informatik vermittelt daher eine solide Grundlagenausbildung und vertiefende fachliche Qualifikationen mit praxisrelevanten Inhalten. Die Einsatzgebiete der Absolventinnen und Absolventen reichen von Softwareentwicklung und Datenbankmanagement, über IT-Security bis zu Projekt- und Vertriebsmanagement. Sie beherrschen mehrere marktrelevante Programmiersprachen, Skriptsprachen sowie Datenbankabfragesprachen und sind in der Lage, alle Phasen der modernen Softwareentwicklung – auch in komplexen Projekten – durchzuführen. Sie analysieren Hard- und Softwaresysteme und planen deren Einsatz unter verschiedenen Betriebssystemen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse der aktuellen Datenbank-Technologien.

Von den Absolventinnen und Absolventen kann erwartet werden, dass sie in Führungsaufgaben hineinwachsen und diese übernehmen können. Neben der fachlichen Qualifikation wird daher der Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Kommunikative und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Präsentationstechnik, unternehmerisches Denken und Kundenorientierung werden besonders gefördert und trainiert. Die sichere Beherrschung der englischen Sprache, auch im technischen oder kommerziellen Umfeld, kann vorausgesetzt werden.

Highlights und Zusatzqualifikationen:
Diplomarbeiten in Kooperation mit Unternehmen
Übungsfirmen und Übungsbank
Englisch als Arbeitssprache
Zertifizierungskurse (Java, Oracle, Microsoft)
Europäischer Computerführerschein ECDL
Europäischer Wirtschaftsführerschein EBCL
Umweltbeauftragte/r
Sicherheitsvertrauensperson
Brandschutzbeauftragte/r
Technisches Vertriebsmanagement
Teilnahme an internationalen Übungsfirmenmessen