08.10.2020

Hacking-Wettbewerb "Austrian Cyber Security Challenge 2020" - Qualifikation

Die Schüler Felix Hromadko und Paul Zechmeister aus der 5AHITN sind bei der Qualifikation zum Hacking-Wettbewerb "Austrian Cyber Security Challenge 2020" sehr erfolgreich. Felix hat sogar den Einzug ins Finale geschafft.


Bei der Qualifikation zur „Austria Cyber Security Challenge 2020“ sind Schüler der 5AHITN sehr erfolgreich:

  • Felix Hromadko ist in den Top-15 und wird damit am Finale, das am 20.10.+21.10. (Di+Mi) aufgrund der Covid19-Situation virtuell stattfindet, teilnehmen.
  • Paul Zechmeister hat es in die Top-25 geschafft und wird damit in das „Center of Excellence“ (CoE) eingeladen.
  • Wir möchten uns auch bei Daniel Haas bedanken, der sich mit vollem Einsatz ebenfalls der Challenges gestellt hat.

Wir gratulieren den Schülern natürlich sehr herzlich zu diesem Erfolg, den sie sich durch viel Eigeninitiative, Beharrlichkeit und Geschick erarbeitet haben!