28.06.2022

1. Beachvolleyballturnier an der htl donaustadt

Am Dienstag, den 28. Juni 2022, fand das erste Beachvolleyballturnier der HTL Donaustadt statt. 15 Klassen und ein Lehrer:innenteam kämpften dabei im Vier-gegen-Vier-Format um den Turniersieg. Nach insgesamt fast 30 Spielen konnte sich die 3CHIT den Titel vor der 4EHIF und der 1BHIT sichern.


 

Im Sommer 2021 wurde der schuleigene Beachvolleyballplatz fast von Grund auf neurenoviert und in Schuss gebracht. Mit dem ersten Beachvolleyballturnier der Schulgeschichte folgte am Dienstag in der letzten Schulwoche die offizielle Einweihung. 15 Klassen vom ersten bis zum vierten Jahrgang aus allen drei Abteilungen nahmen bei strahlend schönem (und heißem) Wetter teil.

 

Die Schüler:innen zeigten vollen Einsatz und stellten ihre Volleyballfähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis. Mit schönen Ballwechseln und vor allem spannenden Spielen wurden die zuschauenden Teamkolleg:innen, Klassen und Lehrkräfte bestens unterhalten. Am Ende des immer heißer werdenden Tages besiegte im kleinen Finale die 1BHIT das Team aus der 3BHIF und sicherte sich damit den 3. Platz. Im großen Finale konnte sich die 3CHIT mit einem klaren 2:0 (in Sätzen) gegen die 4EHIF durchsetzen und ist somit der erste Beachvolleyball-Champion der HTL Donaustadt. Sowohl für die 3BHIF als auch für die 4EHIF sei dazugesagt, dass sie es mit nur drei Feldspielern bis ins große bzw. kleine Finale geschafft haben.

 

Nach diesem erfolgreichen ersten Beachvolleyballturnier ist die Vorfreude auf das nächste bereits groß.

Ergebnis des ersten Beachvolleyballturniers:

1. Platz: 3CHIT

2. Platz: 4EHIF

3. Platz: 1BHIT

4. Platz: 3BHIF

5. Platz: 4AHITN, 3AHET

7. Platz: 3AHIF, 2BHIT

9. Platz: Lehrer:innenteam, 1CHIT, 2AFEL, 3BHET

13. Platz: 2AHIT, 2BHIF, 2AHET, 3EHIF