07.07.2022

Aktivitäten aus dem Elektronikmuseum

Nach vielen Monaten konnte das Museum wieder Besucher empfangen und auch ein Workshop zur Reparatur alter Geräte war wieder möglich.


Nach einer langen Wartezeit auf Grund der Covid-Situation durften wir am 09.06.2022 eine sehr interessierte Gruppe PensionistInnen  in unseren Räumlichkeiten begrüßen und eine Führung durch das Elektronikmuseum sowie eine Besichtigung des Flugsimulators durchführen. Unser Dank gilt Herrn RgR Ing. Ernst Krause und Frau RgR Waltraud Votter für die Organisation. Ebenso bedanken wir uns bei den Vortragenden Herrn Ing. Gottfried Maurer, Herrn DI Reinhard Schmid, Herrn Ing. Karl Krejca und Herrn Ing. Bernhard Schleser für die gelungene Präsentation.

Erstmals nach langer Coronapause fanden sich auch Interessierte zum Computer-Stammtisch am 11.06.2022 in der gewohnten Umgebung der htl-donaustadt zusammen. Neben klassischen Computern, neuer Hard- und Software durfte auch der Meinungsaustausch nicht fehlen. Als besonderes Highlight mit dabei: der neue A500 Mini, eine moderne Version der altgedienten Commodore Amiga.