16.10.2023

Besuch aus der Republik Moldau

Am 11.Oktober 2023 war eine Delegation aus der Republik Moldau zu Besuch in der HTL Donaustadt.

Dan Perciun - Minister für Bildung und Forschung (Moldau) , Wolfgang Kern – Abteilungsleiter Technische Schulen (BMBWF), Peter Kovar – Abteilungsvorstand Elektronik und technische Informatik (HTL Donaustadt)

Adrian Carp – Schüler (3AFEL)

Bei einem Rundgang durch die Schule wurde dem moldauischen Bildungsminister und der Staatssekretärin das Konzept einer höheren technischen Lehranstalt für Elektronik und technische Informatik gezeigt. In Zusammenarbeit mit dem BMBWF soll in der Republik Moldau eine Schule errichtet werden, die, ähnlich unserem Lehrplan, eine technische Ausbildung auf dem Ausbildungsweg ermöglichen soll. In den Werkstätten, EDV-Sälen und Labors wurden Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler vorgestellt, angeregte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern über die Vorzüge der HTL-Ausbildung geführt und die Anforderungen für eine ähnliche Schule in der Republik Moldau angesprochen. Abteilungsleiter Wolfgang Kern aus dem Unterrichtsministerium und die Moldauer Botschafterin begleiteten die Gruppe. Die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten, von der Fachschule über die höhere Abteilung bis hin zur Abendschule, beeindruckten die Besucherinnen und Besucher. Der Fachkräftemangel ist auch in der Republik Moldau zu spüren und ein Bildungsangebot mit einer berufsbildenden Schule wird als ausgezeichneter Ansatz für einen industriellen Aufstieg des Landes angesehen. Der Besuch war der erste Schritt einer intensiveren Zusammenarbeit der beiden Länder.