FemtoLAS – Datenkompression

Im Zuge dieser Diplomarbeit wurde ein neues Datenkompressionsmodell entwickelt, welches darauf abzielt die große Menge an, aus Simulationen von laserunterstützten Fertigungsprozessen generierten, Daten zu reduzieren. Diese Simulationen wurden mit der numerischen Simulations-Software OpenFOAM® entwickelt, welche vor allem für die Lösung von Problemen der Strömungsmechanik verwendet wird. Die Kompressions-Effizienz wurde verglichen mit dem derzeitig verwendeten Kompressionsmodell GNU-Zip® und anderen kommerziellen Kompressionsmodellen.

Diese Diplomarbeit wurde im Zuge des Sparkling-Science Projekts „FEMTOLAS“ mit dem Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik der Technischen Universität Wien entwickelt.

Beemulation – Virtuelle Bienensimulation

„Beemulation - Virtuelle Bienensimulation" beschäftigt sich mit der realitätsnahen Simulation eines Bienenstocks. Im Zuge des Projektes wurde ein Algorithmus entwickelt, der den „Bienenalltag“ simuliert und unter Einbeziehung der Einflussfaktoren (Umwelteinflüsse, imkerliche Tätigkeiten) den täglichen Entwicklungsstand des Bienenstocks errechnet.

In einem Zeitraum von 14 Tagen (Wetterprognose) wird ein Zukunftsmodell erstellt, welches von der Realität eine maximale Abweichung von 30% garantiert. Die grafische Oberfläche vereinfacht ungeschulten Nutzern die Bedienung und macht sie schnell mit den Funktionen der Simulation vertraut. Simulationsergebnisse werden sowohl in einer bildlichen, als auch nummerischen Darstellungen ausgegeben.

Der einfache und spielerische Ansatz spornt auch Nicht-ImkerInnen an, sich mit Bienen und Natur zu beschäftigen. Dies dient dem Arten- und Umweltschutz. Beemulation bietet dem Anwender die Möglichkeit einen Bienenstock zu simulieren. Es soll den Benutzern helfen verschiedene reale Situationen ohne Eingriffe in die Natur zu simulieren. Dadurch können perfekte Ergebnisse in der Forschung und der imkerlichen Praxis erzielt werden.

BioRower

Das Projekt BioRower wird einem Ruder-Sportler ermöglichen, seinen Ruderschlag zu perfektionieren. Dafür wird eine Desktop-Applikation für Windows in einer ausgewählten Programmiersprache mithilfe der passenden Entwicklungsumgebung entwickelt. Ein Microcontroller erfasst Daten am Riemen der Rudermaschine und stellt diese über ein selbst entwickeltes Protokoll dem PC zur Verfügung.

Teilaufgaben dabei sind:

Programmieren eines Micro-Controllers

Kräfte und Winkel messen und übertragen

Schnittstelle zur Datenübertragung

Analyse, Darstellung und Phaseneinteilung der Daten

Portierung der Applikation auf Android Smartphones (optional)

Entwicklung einer Videosynchronisations-Funktion (optional)

Imotec24 - Immobilientechnik Service

In Kooperation mit dem Unternehmen Imotec24 – Elektrotechnik Immobilienservice GmbH wird eine Verwaltungsapplikation für die Plattform Android entwickelt. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit der Beseitigung von Elektrotechnischen Störungen auf kleinen bis mittelgroßen Baustellen und außerdem auch in gewöhnlichen Haushalten. Der Zweck der Verwaltungsapplikation ist es, den Mitarbeitern des Unternehmens, eine effizientere und leichtere Arbeit zu ermöglichen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Termin-Verwaltung, der im Außendienst tätigen Mitarbeiter. Zusätzlich bietet die Verwaltungsapplikation, eine Routenplanung für jeden Termin an.

Taxi4You

Taxi4You wurde in Kooperation mit einem kleinen Tax-Unternehmen entwickelt.  Eine zentrale Verwaltung der Autos mit der dazugehörigen Ein- und Ausgabenrechnung unterstützt den Unternehmer. Die Mitarbeiterdaten und Terminkoordination ist ebenfalls zentral möglich. Die Termine/Fahrziele/Kunden - die Fahraufträge sind für die Fahrer auf einem Smartphone abrufbar. Servicetermine für die Autos werden verwaltet. Eine Smartphone‐Applikation soll für jeden Fahrer die Führung eines Fahrtenbuches  einfach digital ermöglichen.  Eine Start‐Stop-Funktion, die auf Basis der GPS‐Koordinaten automatisch die Eintragung ins Fahrtenbuch unterstützt. Ein Routenplaner wurde in die Smartphone‐App integriert.

SimpleSMS

SimpleSMS besteht aus zwei Projekten, einer Android App „SMSsenior“ und einer Windows Applikation „SMSgateway“. SMSsenior dient der Kommunikation über SMS und wurde speziell für Senioren entworfen. Extra große Tasten, Textvorlagen, eine erleichterte Menüführung sowie ein spezielles Benachrichtigungssystem vereinfachen die Bedienung erheblich.
Das dafür entwickelte Tasten-Widget steht anderen Entwicklern im AppStore unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.htl_donaustadt.andi.smssenior_keyboard&hl=de kostenlos zur Verfügung.

„SMSgateway“ dient zum Versand von SMS aus einem Firmennetz an viele Empfänger. Die Funktionalität ist als eigenständige Bibliothek für Windows verfügbar.

Movie4Nation

Das Ziel der Diplomarbeit „Movie4Nation“ ist die Entwicklung einer Webapplikation für Filmeliebhaber. Sie soll eine reine Informationsseite für Filme werden, welche detailreiche Informationen, Rezensionen, Bewertungen und die entsprechenden Trailer bietet.

Dadurch erhält die Community für Filmbegeisterte einen schnelleren Überblick über Filme und Entscheidungen werden somit leichter getroffen.

Ausschließlich registrierte Benutzer können neue Filme hinzufügen, Filme bewerten und Rezensionen verfassen. Administratoren dieser Webseite können Filme löschen und Nutzer, falls notwendig, blockieren

Die Webapplikation wird mit ASP.NET MVC in C# entwickelt. Diese Art der Realisierung ermöglicht es dynamische Inhalte zu implementieren.

KSM – Küchenstudiomanager

Der KSM – Küchenstudiomanager ist eine Verwaltungssoftware für das Küchenstudio Margit Örtel. Außerdem wird eine Website erstellt, die das Unternehmen im Internet repräsentiert. Aufträge, Rechnungen und Kundendaten werden mittels der Verwaltungssoftware in einer MySQL-Datenbank gespeichert und sind damit von berechtigten Benutzern abrufbar. Außerdem werden Statistiken und Auswertungen anhand der gespeicherten Daten erstellt und mittels Programm dargestellt.

Teilaufgaben der Diplomarbeit:

•Design und Realisierung der Verwaltungssoftware für PC unter Windows

•Erstellung einer neuen Website

Durch die erleichterte Handhabung der Kunden-, Auftrags- und Rechnungsdaten mittels Software, wird der Unternehmensführung ein besserer Überblick verschafft und somit die Effizienz des Unternehmens gesteigert.

eFahrtenbuch

Im Rahmen unserer Diplomarbeit wird eine Android Applikation entwickelt, die das bisherige händische Ausfüllen eines Fahrtenbuchs mit Papier und Stift ein Ende setzen soll.

Das Ziel der Android Applikation ist, dem Fahrer eines Unternehmens eine einfache Erfassung des Kilometerstandes zu ermöglichen. Weiters wird es dem Unternehmensleiter möglich sein, über eine Web-Oberfläche Zugriff zu einer Übersicht seines gesamten Fuhrparks zu bekommen. Hier können dann auch neue Fahrer und Fahrzeuge angelegt werden.

EasyERP

Das EasyERP Verwaltungsprogramm für Installationsunternehmen wird in Kooperation mit der Firma Remzi Energie- und Nachrichtentechnik erstellt. Es soll ein Enterprise Resource Planing System zur Verwaltung der Angebote, Rechnungen und Mahnungen erstellt werden. Außerdem wird eine Datenbank angelegt werden, die Kundendaten der Firma speichern kann. Es soll ausschließlich Open-Source-Software zum Einsatz kommen. Bei Erstellung einer Mahnung wird die Rechnung ausgewählt und die Mahnung dazu automatisch generiert werden. Die Angebote/Rechnungen/Mahnungen sollen aus der Software heraus per E-Mail versendbar sein. Die Androidapplikation gibt dem Auftraggeber einen dezentralen Zugriff auf seine Dokumente und Kundendaten.