PIP - Prävention durch Impfkonzepte und Polleninformationsservice

In dieser Diplomarbeit wird ein Impf- und Pollenverwaltungssystem für Privatpersonen erstellt, um leichter den Überblick über anstehende Impfungen zu bewahren. Weiters enwickeln wir Konzepte für optimale Gesundheitsvorsorge in Klein-, Mittel- und Großbetrieben inklusive einer Kosten-Nutzen-Analyse. Diese drei Idealbetriebe werden mit entsprechenden österreichischen Unternehmen verglichen.

Patent-O-Mat

Im Auftrag eines Patentanwaltes, der Firma Puchenberger, Berger & Partner, soll eine Datenbank für die Mandanten erstellt werden, die eine effiziente Verwaltung von auszugsweise gelieferten Datensätzen des Patentamts ermöglicht. Eine einfache Datenbankverwaltung, Datenextrahierung und Datenimport ist geplant. Daraus sollen Datensätze für die Mandanten extrahiert werden, die in regelmäßigen Abständen als Update zur Verfügung gestellt werden sollen.

EnergySafe - Umweltkennzahlenverwaltung

In Zusammenarbeit mit der Magistratsabteilung für Umweltschutz (MA22) wird eine Desktop-Anwendung entwickelt, die die Erfassung und Auswertung von umwelt- und abfallrelevanten Kennzahlen von Wiener Unternehmen wesentlich erleichtert. Die Software enthält Tools, die auch das Erstellen von gesetzeskonformen Umweltberichten großteils automatisiert. EnergySafe soll Unternehmen dabei helfen, Optimierungspotenziale in ihrem Abfall- und Energiemanagement zu nutzen.

ELV - Elektronische Leichtathletik-Verwaltung

Im Auftrag der Diözesansportgemeinschaft Wien ist ein Programm zur Verwaltung von Leichtathletikwettkämpfen zu erstellen. Das Programm soll die organisatorischen Abläufe bei der Austragung von Leichtathletik-Meetings der Diözesansportgemeinschaft Wien umsetzen. Ziel besteht darin, eine übersichtliche und benutzerfreundliche Verwaltung zu ermöglichen.